Gisela Doenni

wieder in den Gemeinderat

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

 


 

 

 

 


 

 



Ich wünsche allen

sonnige Frühlingstage.



www.rothenburg.ch





 

 

 

Massvolles Wachstum

Sicher hätte ich gerne noch das lauschige Dörfchen Rothenburg mit 3'000 Einwohnern, in dem ich aufgewachsen bin. Doch Rothenburg hätte niemals die Investitionen der letzten Jahre tätigen können, ohne das Wachstum, das genügend Steuergelder generiert hat.

Rothenburg steht finanziell heute auf gesunden Füssen. Damit dies in Zukunft auch so bleibt, soll die Gemeinde moderat wachsen können.
Daher wurden Einzonungen für Wohnungen und Gewerbe vorgeschlagen und von der Stimmbevölkerung angenommen.

Die ersten Bauetappen, wie Eschenmatte und Feldheim, wurden realisiert und haben uns neue Einwohner gebracht.